Musikalische Weihnachten

8. November 2018

Zu den Gottesdiensten am Heiligabend und am 1. Weihnachtsfeiertag dürfen sich die Besucher der Mennonitenkirche auf ein musikalisches Highlight freuen. Die Mezzosopranistin Constanze von Rheinbaben wird in beiden Gottesdiensten mit ihrem Gesang einen festlichen musikalischen Rahmen gestalten.

Constanze von Rheinbaben wuchs in Mexico auf und fiel schon früh durch ihre Begeisterung für den Gesang auf. Bereits im zarten Alter von 3 Jahren begann sie, in Kinderchören zu singen und diese Leidenschaft für die Musik hat sie nie losgelassen. Seit ihrem 18. Lebensjahr verfolgt sie eine erfolgreiche Karriere als Gesangssolistin. Ihre berufliche Laufbahn führte sie nach New York und auch in verschiedene Städte Deutschlands. Seit 10 Jahren lebt sie in Düsseldorf, wo sie an der dortigen Musikhochschule in der Klasse von Dorothee Wohlgemuth, einem Mitglied der Mennonitengemeinde, ihre Gesangsausbildung weiterführt.

Wir freuen uns, dass wir Frau von Rheinbaben für die Mitwirkung an diesen  Gottesdiensten gewinnen konnten.

 

Verwandte Artikel

Tags