Jung und Alt

Gottesdienste in unterschiedlicher Form

Neben den Predigtgottesdiensten werden in der Kirche in Krefeld Gottesdienste in unterschiedlicher Form gefeiert, auch „Gottesdienst anders“ genannt, welche um 10.30 Uhr am Sonntagmorgen beginnen. Erfahren Sie mehr »

Hauskreise

In Bonn, Düsseldorf, Aachen und Krefeld gibt es Hauskreise, die sich sieben- bis zwölf mal im Jahr reihum in Privathäusern treffen. Zumeist sind es sieben bis zwölf Personen, die sich über Fragen des christlichen Glaubens und Lebens austauschen oder auch über aktuelle Themen diskutieren. Erfahren Sie mehr »

Glaube und Leben

Unter dieser Überschrift wird in lockerer Folge ab und zu Information zu theologischen Themen angeboten, die anschließend im Gespräch bedacht werden.  Erfahren Sie mehr »

Gemeindeausflug

Einmal im Jahr wird jeweils eine Stadt oder kulturelle Besonderheit im Krefelder Umkreis Ziel des Gemeindeausflugs. An einem Samstagmorgen im Juni treffen sich Interessierte aller Altersklassen, um gemeinsam mit dem Bus aufzubrechen. Erfahren Sie mehr »

Literatur-Einblicke

Seit 2007 treffen sich Mitglieder der Gemeinde und andere Interessierte regelmäßig in der Bibliothek des Gemeindehauses, Königstr. 132, dienstags 15:30 – ca. 17:00 Uhr. Die aktuellen Termine sind über den Gemeindebrief und im Gottesdienst zu erfahren, z. Zt. ist es jeweils der dritte Dienstag im Monat; es sind etwa 8 bis 9 Termine im Jahr. Erfahren Sie mehr »

Gesprächskreis am Nachmittag

Jeden dritten Donnerstag im Monat um 15:30 Uhr trifft man sich bei einer Tasse Kaffee für etwa zwei Stunden im Gemeindehaus, um ein gemeinsam ausgewähltes Thema zu betrachten.  Erfahren Sie mehr »

Konzerte in der Kirche

Unsere Kirche hat eine ausgezeichnete Akustik. Musiker, die hier aufgetreten sind, lieben sie dafür. Besonders für Kammermusik ist sie geeignet, aber auch Jazzmusik oder Chorgesang kommen bestens zur Geltung. Die schönen Wandleuchter, der rote Teppich und die schlichte Gestaltung der Kirche lassen in Verbindung mit der Musik eine einmalige Atmosphäre entstehen. Erfahren Sie mehr »