„Die Band“ lebt…

7. November 2018

und will die Mennonitengemeinde zukünftig mit frischen Klängen erfreuen! Schon im Gottesdienst am 24. Dezember (Heiligabend) gibt sie ihr Debüt und trägt musikalisch zum Gottesdienst bei.

Die Gruppe bestehend aus Aletta Egeler (Klavier), Luisa Topp (Gesang), Florens Weiler (Cajón) und Jochen Weiler (Gitarre) hat sich zusammenfunden, um altersgruppen- und musikstilübergreifend gemeinsam Musik zu machen. Wichtig ist ihnen, eine Kirchenmusik zu machen, die junge Menschen anspricht. Das können auch einmal Cover-Versionen bekannter Hits sein, wenn sie in den liturgischen Kontext passen. Die Vier sind offen für weitere Musiker/innen!

Kontakt über das Gemeindebüro Tel. 02151/65839-0 oder buero@mennoniten-kr.

 

Verwandte Artikel

Tags