12. Mai: „Ernstes und Heiteres von versch. Saiten“

… diesmal vom Duo bis zum Quartett!

Der Abend steigert sich, er beginnt zu zweit und endet kammermusikalisch mit einem Quartett. Bettina Chaussabel (Klavier), die schon mehrfach in der Mennonitenkirche konzertierte, bringt diesmal drei weite-re Musikerinnen mit: Valentina Resnjanska (Violine), Juliane Büttner (Viola) und Dörte Gläsel (Cello).

Der Eintritt ist frei, um eine Spende gebeten.

Verwandte Artikel