VDM: Erneuerung der Friedenserklärung

Das MFB lädt zu Videogesprächen zur neuen Friedenserklärung der VDM ein.

Logo des MFB

Das Mennonitische Friedenszentrums Berlin (MFB) setzt die von ihm initiierten Videogespräche zu einer Neufassung der Friedenserklärung von 2009 in unserer Gemeinde leider nicht fort. Statt dessen wird es Gespräche in einem anderen Rahmen geben, als bundesweite Videogespräche.

Die Zeit zwischen September 2022 und November 2023 soll dazu genutzt werden, Gemeinden und interessierte Einzelpersonenem in unterschiedlichen (ZOOM-) Treffen zu unterschiedlichen Themen zusammenzuführen, die durch das MFB koordiniert und moderiert werden. Die inhaltlichen Schwerpunkte der jeweiligen Treffen sind den Gruppenergebnissen des VDM-MV-Themenabends entnommen.

Bei jedem Zoomtreffen wird es einen 10–15minütigen Input von einem/einer Referentin geben, danach soll die Runde miteinander ins Gespräch kommen. Alle Treffen beginnen um 19.30 Uhr und enden gegen 21.30 Uhr.

Die Einwahldaten für alle Treffen finden sich im Gemeindebrief Juli/ August 2022.

Die Termine im Einzelnen:
Montag, 12. September, Frieden zwischen den Völkern
Montag, 19. September, Frieden in der Wirtschaft
Montag, 26. September, Frieden mit der Erde
Dienstag, 4. Oktober, Frieden mit sich selbst


Anmeldungen sind erbeten unter: menno.friedenszentrum(at)email.de.

Weitere Informationen auf den Seiten des MFB.


Im April 2023 werden erste Ergebnisse auf der Mitgliederversammlung der VDM
vorgestellt, in thematischen Gruppen soll die Arbeit von April bis September 2023
fortgeführt werden.

Verwandte Artikel