Livestream auf Youtube

Schon seit längerem hat die Gemeinde Krefeld einen eigenen Youtube-Kanal. Er ist nach den ersten namentlich bekannten Mennoniten unserer Gemeinde benannt: Hermann und Grietgen op den Graeff zogen Ende 1607 von Kempen nach Kefeld.
Im April wollen wir erstmals Gottesdienste live aus der Kirche übertragen. Damit erproben ein weiteres digitales Mittel, um unser Gemeindeleben in Pandemie-Zeiten aufrechtzuerhalten.

Die beiden Gottesdienste am 2. (Karfreitag) und am 11. April sollen auf dem Kanal live gestreamt werden, werden aber auch anschließend dort eingestellt.

Hier geht es zu unserem Channel: Hermann und Grietgen op den Graeff

Verwandte Artikel