Jan 2021: Keine Präsenzgottesdienste

Das Kleine Konsistorium hat in seiner Sitzung vom 5. Januar 2021 entschieden, bis Ende Februar auf Präsenzgottesdienste zu verzichten.

Als Ausgleich wird das Angebot an virtuellen Formaten ausgeweitet.

Wir haben in den vergangenen Monaten bemerkt, dass viele regelmäßige Gottesdienstbesucher angesichts der hohen Infektionszahlen verunsichert sind und nur noch mit Sorge den Gottesdienst besuchen. Der Besuch der Gottesdienste ging deshalb deutlich zurück, so dass wir uns entschlossen haben, zunächst nur virtuelle Veranstaltungen anzubieten.

Wir bitten um Verständnis für diese Entscheidung.

Verwandte Artikel